Verein Orgelmusik St. Peter

Verein Orgelmusik St. Peter

Der Verein Orgelmusik St. Peter veranstaltet regelmässig Konzerte an der schönen Orgel der Basler Peterskirche (Johann Andreas Silbermann, 1770 / George Lhôte, 1968), sowie instruktive Reisen zu Orgeln ausserhalb der Region Basel. Mit vielseitigen Programmideen, oft in Verbindung mit anderen Kunstgattungen, und renommierten Gastorganisten laden wir Sie zum Zuhören und Verweilen ein. Die künstlerische Leitung hat die Titularorganistin der Peterskriche, Dr. Ekaterina Kofanova.

Der Verein Orgelmusik St. Peter wurde im Dezember 2014 gegründet und trat damit in die Fussstapfen des im Jahr 2000 durch Babette Mondry ins Leben gerufenen "Freundeskreis Orgelmusik St. Peter". Mit der Vereinsstruktur besitzt die Konzertorganisation eine klare Rechtsform, und die Gönnerbeiträge sind von den Steuern abzugsberechtigt.

Selbstverständlich ist auch der Verein Orgelmusik St. Peter auf finanzielle Unterstützung durch Gönnerinnen und Sympathisanten angewiesen. Wir freuen uns daher sehr, wenn Sie das Formular unter "So können Sie mithelfen" ausfüllen und an uns zurücksenden. Als Gönner werden Sie jeweils persönlich zu unseren Konzerten eingeladen und erhalten Gelegenheit, an speziell organisierten Reisen grosse Orgeln ausserhalb der Region Basel kennen zu lernen. Auch das gemütliche Beisammensein wird gepflegt: Wir treffen uns mindestens einmal jährlich mit unseren Gönnerinnen und Gönnern bei einem "Apéro musical". Unterstützungsbeiträge ab CHF 100.- sind neu von den Steuern abzugsberechtigt.

Verantwortlich für alle Konzerte, Anlässe und Aktivitäten ist der Vorstand des Vereins Orgelmusik St. Peter.